So gelingen dir knusprige Bratkartoffeln

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

Zutaten für

  • 500 g fest kochende Kartoffeln (bereits gekocht)
  • 1 Esslöffel Butterschmalz
  • 4 Zweig(e) Petersilie
  • Salz, Pfeffer

1
Kartoffeln am Vortag in reichlich Salzwasser für 20 Minuten kochen. Danach abseihen, mit kaltem Wasser abspülen und noch warm pellen. Abgedeckt über Nacht kalt stellen.
2
Kartoffeln mit einem scharfen Messer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
3
Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben nebeneinander in die Pfanne legen und bei mittlerer Temperatur 5-6 Minuten braten, bis sie die gewünschte Bräune erreicht haben.
4
Die Kartoffelscheiben vorsichtig mit einem Pfannenwender drehen und von der anderen Seite erneut ca. 5-6 Minuten bis zur gewünschten Knusprigeit braten.
5
Petersilie waschen, die Blätter von den Stängeln trennen und fein hacken. Die Kartoffelscheiben mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreuen.