Glutenfreie Cheesecake-Törtchen mit Karamell

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

Zutaten für

Für den Boden
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 55 g Zucker
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Natron
  • 60 g Butter, geschmolzen
Für die Füllung
  • 540 g Frischkäse
  • 3 Eier
  • 55 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Vanille-Extrakt
Für das Karamell
  • 115 g Zucker
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel Butter
  • 125 ml Kondensmilch
1
Backofen auf 175°C vorheizen.
2
Gemahlene Mandeln, Zucker, Zimt, Natron und Salz vermischen. Butter hinzugeben und zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Den Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen und ca. 10 Minuten backen. Ofen auf 150°C herunterschalten.
3
Währenddessen Frischkäse, Eier, Zucker und Vanille-Extrakt miteinander vermischen. Auf den Mandelboden geben und weitere 40 Minuten backen, auskühlen lassen.
4
Zucker und Wasser zum Kochen bringen, unter ständigem Rühren 3 Minuten köcheln lassen. Hitze etwas herunterschalten und so lange erwärmen, bis der Zucker zu bräunen beginnt (ca. 10 Minuten). Butter und Kondensmilch hinzufügen und noch einmal aufkochen, auskühlen lassen.
5
Die Cheesecake-Törtchen mit je 1 EL Karamell beträufeln und genießen.